Gayo Organic

Gayo Organic

Normaler Preis €8,00
€32,00/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Direkt gehandelter Single Origin Kaffee aus Indonesien 

Im Gayo Hochland auf der Insel Sumatra wird unser Kaffee nachhaltig von einer Frauen-Kooperative ökologisch angebaut und unterstützt soziale Projekte auf der Insel. Wir lieben seine voluminösen Aromen und die feinen würzigen Noten.

Herkunft

Natürlicher Anbau im Herkunftsland durch die Kooperative Ketiara

  • Herkunft: Indonesien Sumatra, Gayo Hochland (District Aceh Tengha)
  • Koordinaten: 4.30.36 N 96.51.17,9 O
  • Höhe: 1100 - 1500 m
  • Farmer: Ramah & Ketiara Frauen Kooperative
  • Pflanze/Varietät: Arabica Typica, Cattura, Bourbon, Catimor
  • Aufbereitung: handgepflückt, semi-washed
  • Erntezeit: September - Mai

Unser Kaffee wird im Norden auf der Insel Sumatra im Gayo-Hochland angebaut. Das Gebiet wird umgeben von Gunung Leuser Nationalpark.

Kaffee wird dort auf einer Höhe von etwa 1500 m kultiviert. Bei 15 – 20° C und unter natürlich wachsenden Schattenbäumen erfolgt der ökologische Kaffeeanbau. Der Kaffee wird mittels selektiver Handernte in den Monaten zwischen September und Mai geerntet, gewaschen aufbereitet und von der Sonne getrocknet. 

Die Kaffees aus der Region haben eine schöne voluminöse Fülle und fein-würzige bis nussig-süße Aromen.

Die Kooperative Ketiara

Wir beziehen unseren Kaffee von der Kaffeekooperative Ketiara. Diese von Frauen geführte Kooperative wurde 2009 mit nur 38 Personen durch Ramah (heutige Vorsitzende) gegründet. Mittlerweile hat Ketiara 1.710 Mitglieder, zu denen überwiegend Frauen zählen und somit Erwerbsfähigkeit von Frauen im Kaffeegeschäft gefördert wird. Jedes Mitglied hat ca. 1,5 Hektar Kaffeeplantagen als Haupteinkommen für die gesamte Familie.

Das Kernziel der Kooperative ist ein nachhaltiger Kaffeehandel und die Unterstützung der Region durch verschiedene Sozialprojekte und Initiativen.
Das Wohlergehen in der Region und der Mitgliederfamilien, sowie der Schutz der Natur durch Organic Farming sind die Handelsprinzipien der Mitglieder.

Der Kaffee ist von Control Union und von Fairtrade International Bio zertifiziert.

Empfohlene Zubereitungsarten: 

   Espresso Maschine

Unsere Mission

Kaffee ist unsere Welt.
Dessen Fairness & Perfektion ist unsere Mission.

Direct Trade Kaffee aus Wetzlar

Bohnen & Soehne ist die Manufaktur für beste Kaffeesorten aus der ganzen Welt – direkt gehandelt und frisch geröstet. Wir das sind die Gründer Niko und Sebastian und ein ganzes Team voller Kaffee-Enthusiasten stehen für ein vielfältiges Angebot an Spezialitätenkaffees, direkten Kontakt mit den Kaffeebauern und Verantwortung für die Menschen entlang der Lieferkette.

Einfach guter Kaffee


Niko und Sebastian wählen den Rohkaffee sorgfältig aus und entwickeln für jede Sorte ein individuelles Röstprofil. Die beiden verkosten in sogenannten „Cuppings“ jedes Jahr die neue Ernte von Kaffeebauern aus der ganzen Welt. Im Anschluss werden alle Sorten in kleinen Mengen schonend und traditionell geröstet. Und weil zu einer guten Bohne auch eine gute Zubereitung gehört, liegt es uns bei Bohnen & Soehne besonders am Herzen, euch persönlich zu beraten. Damit ihr das optimale Zubehör für euren Lieblingskaffee findet – egal ob im Online Shop oder in der Espressobar in der Wetzlarer Altstadt. Das Ziel: die perfekte Tasse Kaffee.

Direkt gehandelt


Drei Dinge sind uns beim Handel von Kaffee wichtig: Wir wollen mit direktem Handel unnötige Zwischenhändler umgehen, soziale Projekte in den Ursprungsländern fördern und so die Lebensbedingungen vor Ort nachhaltig verbessern. Bei all unseren Kaffeesorten umgehen wir bis zu 15 Handelsstufen und stellen so eine wirklich faire Bezahlung der Kleinbauern vor Ort sicher.

Vor Ort in Wetzlar genießen


Die alte Sternwarte in der Wetzlarer Altstadt ist nicht nur Namensgeberin für eine unserer liebsten Espressosorten sondern vor allem die Heimat unserer Espressobar. Hier kannst Du alle Sorten und eine große Auswahl an Kaffee-Zubehör kaufen – oder einfach einen richtig guten Cappuccino, Flat White oder Espresso trinken. Wir mahlen die Bohnen hier frisch für Dich und Deine Kaffeemaschine.

PS: Deshalb "Bohnen & Soehne"

Unter Kaffeefarmern ist es üblich, dass Söhne und Töchter in die Fußstapfen ihrer Eltern treten. Sie lernen somit die Kunst des Kaffeeanbaus, der Erntemethoden und die verschiedenen Aufbereitungsverfahren. Durch den direkten Handel können sich unsere Kaffeefarmer auf einen nachhaltigen Anbau der besten Bohnen konzentrieren. Qualität geht also vor Quantität. Auf dieser Grundlage können auch künftige Generationen von Kaffeefarmerinnen und Kaffeefarmen mit ihren Familien ein gutes Leben führen.

Produkte, die Kunden dazu kaufen…